Herzlich willkommen im Kinderpark Focus

Über uns

Der KiPa ist eine Ganztageskinderbetreuungseinrichtung, die Kinder im Alter von einem halben bis drei Jahre betreut. Der überbetriebliche Verein „Familie und Beruf Vorderland (KiPa)“ wurde mit dem Ziel Familie und Beruf leichter zu vereinen gegründet.

Unser Angebot steht in erster Linie Kindern von MitarbeiterInnen zur Verfügung, die in Unternehmen und Institutionen im Interpark Focus und den umliegenden Gewerbegebieten angestellt sind und/oder deren Unternehmen/Institution einen Unterstützungsbeitrag für den Betrieb des KiPa bezahlen. In einem nächsten Schritt sind Kinder von ArbeitnehmerInnen, welche in Unternehmen/Institutionen mit Sitz in den teilnehmenden Gemeinden angestellt sind, die Zielgruppe. Die dritte Zielgruppe sind Kinder, die in den Gemeinden des Lebensraum Vorderland wohnhaft sind. Die verfügbaren Betreuungsplätze werden in dieser Reihenfolge vergeben.

Unsere Module

Vormittag

Modulzeiten
07.30 – 12.00 Uhr

Bringzeiten
07.30 – 08.30 Uhr

Abholzeiten
11.45 – 12.00 Uhr

Übergang

Modulzeiten
12.00 – 13.30 Uhr

Bringzeiten
12.00 Uhr

Abholzeiten
13.15 – 13.30 Uhr

Nachmittag

Modulzeiten
13.30 – 18.00 Uhr

Bringzeiten
13.30 – 14.00 Uhr

Abholzeiten
16.15 – 18.00 Uhr

Unser Team

Nina Gisinger

Pädagogische Leitung
Dip. Sozialbetreuerin im Bereich Familienhilfe
Spezialisierte Kleinkindbetreuerin
Zertifizierte Bewegungsbetreuerin
Pflegehelferin

Ayse Özcan-Yolcu

Kinderpflegerin
Pikler-Kleinkindpädagogin i.A.

Karin Nachbaur

Spezialisierte Kleinkindbetreuerin

Bianca Stiuca

Kleinkindbetreuerin
Pikler-Kleinkindpädagogin i.A.

Irina Masalova

Pädagogin

Sheila Sánchez Pose

Integrationsexpertin

Christine Fujs

Dipl. Kindergartenpädagogin
Kleinkindbetreuerin

Alexandra Rusching

Praktikantin

Pädagogik

In unserer täglichen Arbeit orientieren wir uns am „Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich“. Der Bildungsplan gibt allen Kinderbetreuungseinrichtungen in Österreich eine klare Anleitung, wie die Kinder durch die PädagogInnen bestmöglich gefördert werden sollen.

Wir orientieren uns nach der Pädagogik von Emmi Pikler und ergänzen diese mit jahrelanger Erfahrung und laufender Weiterbildung. In geplanten Team-Sitzungen reflektieren wir über unsere pädagogische Arbeit und im Austausch finden wir Unterstützung. Emmi Pikler (1902 – 1984) war eine ungarische Kinderärztin und entwickelte ein pädagogisches Konzept für Kinder im Säuglings- und Kleinkindalter. Ihr Bild vom Kind geht vom kompetenten Säugling aus, der als vollwertiger, verständiger, reaktionsfähiger und aktiver Mensch gesehen wird. Ihre Grundthemen sind: Die Autonome Bewegungsentwicklung, das freie Spiel und die beziehungsvolle Pflege.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.30 – 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 – 13.30 Uhr

Wir befinden uns hier

KINDERPARK
Verein Familie & Beruf Vorderland
Interpark Focus 3, 6832 Röthis

Tel.: +4369910983531
E-Mail: betreuung@kipa-focus.at